Das Buch – Sonstige Fundstücke

Horst Saak-Winkelmann schrieb am 2000-08-25 02:11:29

Am Fri, 25 Aug 2000 10:04:13 +0200 schrieb xxx xxx:

>> Bei Treffen taucht er immer mit ner EOS 50e auf und im Kofferraum
>> stapeln sich digitale Wunderwerke :-)
>Ich wußte zwar nicht, das an meiner EOS 50 noch ein e hängt, weil ich
>das wegen nur drei AF-Feldern beim Kauf ablehnte, aber da ich zum

Ach? Ich dachte Du hättest inzwischen aufgerüstet da Du ja häufig von vielen AF-Feldern umringt bist :-)


>Die Digitalen Wunderwerke waren doch nur kleine Labor-(Küchen-)Timer :-)
>Aber gegen die Moderne Technik ist Leica ja nur Landmaschinenbau, oder
>wie wurde das hier schon mal behauptet?

Das hättest Du nicht schreiben müssen! Ein paar Geheimnisse sollte ein EOSler immer haben.
Aber die sog. Labor-(Küchen-)Timer sind schon klasse. Ich habe jetzt so ein Teil an die Rückwand geklebt, ein Kabel an den Chipausgang Richtung Kamera-Computer verlegt.
Ist ganz praktisch bei Langzeitbelichtungen.

Und so nebenbei macht ein zweites LCD-Display auch ganz schön was her.
Hier im Dorf waren schon einige sehr beeindruckt („Ist das jetzt ne Digitale die Du da hast?“).

Einziger Nachteil:
Beim Filmwechsel ist es eine Fummelei das Verbindungskabel so zu legen das es sich nicht mit dem Film beim Filmtransport mitaufwickelt.

 

Liebe Kinder (aber auch andere)!
Bitte nicht nachmachen und Papas Kamera aufrüsten.

War alles nur ein Scherz.


Irgendwann einmal veröffentlichte ich diesen Text:

DER FOTOGRAFIE-TICKER

Was ist der Fotografie-Ticker?

Der Fotografie-Ticker ist ein eigenständiger Service im Internet. Er ist im Abonnement mit einer Laufzeit von einem Jahr erhältlich. Jeden Tag erreichen uns Unmengen neuer Meldungen aus der Fotografieszene. Jeden Tag erfolgt eine Auswahl der interessantesten und wichtigsten Meldungen aus allen Bereichen der Fotografieszene. Der Abonnent bekommt per E-Mail Kurzfassungen zu den Themen. Mit einem Mausklick gelangt er zu den vollständigen Meldungen in einem persönlichen Report.

Was bietet der Fotografie-Ticker?

Als Abonnent stehen Ihnen folgende Serviceleistungen zur Verfügung:

  • Aktuelle Informationen in deutscher Sprache zu allen Themengebieten, die Sie aus dem Internet/Usenet kennen.
    Bleiben Sie täglich auf dem Stand der Dinge!
  • Sofortige Benachrichtigung wenn neue Homepages zum Thema im Netz auftauchen.
  • Beobachtung des Usenet (Newsgruppen) in Ihrem Auftrag.
  • Exklusive Meldungen von unseren Partnern (Aktive Fotografen, Hersteller, Handel, …) in aller Welt.
    Nutzen Sie die Möglichkeiten!
  • Nach Fachgebieten sortierte Auflistung aller Meldungen im umfangreichen WWW-Seiten-Archiv.
    Bewahren Sie den Überblick im Nachrichtendschungel!
  • Detaillierte Auswahl von Gebieten, die Sie besonders interessieren.
    Erstellen Sie Ihren persönlichen Fotografiereport!
  • Bequeme Benachrichtigung per E-Mail, wenn unser Rechercheteam für Sie fündig geworden ist.
    Sie verpassen keine Neuigkeiten in den gewählten Bereichen!
  • Vollständige Meldungen mit Quellenangaben, Namen und Links.
    Der ideale Ausgangspunkt für weiterführende intensive eigene Recherchen!
  • Archiv aller aktuellen Meldungen mit umfangreichen Suchmöglichkeiten.
    Verfolgen Sie die Entwicklungen in der Fotografieszene mit!

Wie kann der Fotografie-Ticker abonniert werden?

Fordern Sie noch heute unter der Chiffre-Nummer 4711 das Anmeldeformular an.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Nutzerkennung und Ihr persönliches Paßwort für den Zugriff auf den täglichen Fotografie-Ticker (der Fotografie-Ticker kommt kodiert per E-Mail).
Das Widerrufsrecht beträgt 1 ½ Tage. Der Widerruf kann auch per E-Mail erfolgen.
Das Fotografie-Ticker-Abonnement läuft vom Tage der Bestätigung an ein Jahr. Es kann jeweils zum Ende des Monats per E-Mail gekündigt werden.



Der interessierte Leser findet im Beitrag Alte Webseiten meine Machwerke rund ums Thema Fotografie.
Bitte keine Kommentare wie „Die waren schon damals nicht schön.“, „Die Farben sind ja schauderhaft“.
Ich war jung und brauchte das Geld.
Und unter Kategorie Fotografie sind alle Beiträge zu „de.rec.fotografie – Das Buch“ zu finden.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.