Mein Name ist … | Thomas Lachrath

… ich bin Vorsitzender der WSW-Slotter.

„Wir beschäftigen uns mit dem Slotcar-Racing im Maßstab 1:32, insbesondere mit der Veranstaltung von Slotcar-Rennen. Bei uns läuft ein NSR Porsche GT3 Cup und eine Slot.it Lemans Rennserie.

Der WSW-Slotter-Club wurde gegründet von Mitarbeitern der WSW Wuppertaler Stadtwerke Unternehmensgruppe und beschäftigt sich mit dem Thema Slotcar-Racing durch

Austausch von Erfahrungen,
Hilfestellung bei Problemen,
… dem Bau / Tuning von Slotcars vornehmlich im Maßstab 1:32,
regelmäßige Gruppentreffen (z.B. Trainingstage, Renntage, Club-Meisterschaft),
Teilnahme an Slotcar-Treffen anderer Slotcar-Gruppen bzw. Vereinen.
Darüber hinaus dient der WSW-Slotter-Club der Förderung sozialer Kontakte. Dabei sind Kreativität, Phantasie, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit von besonderer Bedeutung.

Mitglieder der WSW-Freizeitgruppe „WSW-Slotter-Club“ können
WSW-Beschäftigte,
WSW-Pensionäre,
deren Familienangehörige (Lebensgefährten)
sowie befreundete externe Personen sein.

Gefahren wird auf der Slotbahn im Slotcar Heaven, Wilhelm-Muthmann-Straße 1, 42329 Wuppertal.
Startgeld 5,00€ Tag/Teilnehmer,
Getränke, Snacks sind vor Ort käuflich zu erwerben, WSW-Trainings- und Meisterschaftsrenntage sind alle drei Wochen Donnerstags, 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Im WWW findet man uns unter Facebook oder www.lucky65.de. Ergebnisse gibt es unter www.wsw.slot-datenbank.de.“

Wie bin ich zum Slotcar-Racing gekommen?
CarreraGO!!! gekauft, im CarreraGO!!!-Forum gelandet, Freundschaften geknüpft und dem Fieber verfallen. Allerdings bin ich jetzt fast nur noch im 1:32 Bereich anzutreffen. Ab und an findet man mich auch bei den Freeslottern unter Lucky65 (im GO!!!-Forum auch).


Anmerkung der Blog-Redaktion:

Thomas hat mich folgenden Worten angemailt und ich fand sein Engagement für die Freizeitgruppe „WSW Slotter“ der WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH gut.

Hallo Horst,

ich bin Thomas Lachrath und Vorsitzender der WSW-Slotter. Ich wollte dir mal unsern Club vorstellen und vielleicht findet der Beitrag Einzug in deinen Blog. Warum ich das mache? Vielleicht bekommen wir dann noch das eine oder andere Mitglied mehr oder wenigsten erhöht sich die Fan-Gemeinde auf Facebook.


Der Autor „Thomas Lachrath“ hält alle Rechte am textlichen und bildlichen Inhalt dieses Artikels inne. Der Autor übernimmt jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Das Urheberrecht / Copyright für hier veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor!


Im Beitrag Mein Name ist … | Horst Saak-Winkelmann sind alle bisher erschienenen Beiträge dieser „Serie“ gelistet und verlinkt.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.