Nicht nur in Corona-Zeiten ist … #2

Hinweis: Auch bei dieser Behelfsmaske handelt es sich nicht um eine medizinische Atemschutzmaske. Das Tragen der Maske schützt nicht vor Infektionen und Ansteckung und hält keinen FFP-Standard ein. Sie kann allenfalls das Risiko einer Erregerübertragung auf Andere reduzieren.
Es handelt sich nicht um ein Medizinprodukt und ist auch nicht ein Gegenstand persönlicher Schutzausrüstung. Behelfsmasken filtern keine Keime oder Viren aus der Atemluft und sie schützen euch oder andere nicht vor einer Übertragung von SARS-CoV-2, da für diese Art von Masken keine entsprechende Schutzwirkung nachgewiesen wurde.
Dies ist eine Do-it-yourself Anleitung für die Herstellung einer Behelfs-Mund-Nasen-Maske. Es gibt keinerlei Zertifizierung oder Prüfung hinsichtlich der Wirksamkeit. Die Herstellung und Benutzung der Maske erfolgt daher auf eigene Verantwortung.
$: Nasen-/Mundschutz; ohne Nähen; T-Shirt; waschbar

In Anlehnung an dem Beitrag Nicht nur in Corona-Zeiten ist … wird hier nun eine Lösung vorgestellt, die nur mit T-Shirt, Stoffschere und Maßband daherkommt. Kein Nähen erforderlich!

Maske ohne Nähen und nachhaltig:

 

Ich habe die Maske noch etwas getunt und einen „Nasenbügel“ eingebaut. Mittig ein Schnitt in die innere Lage des Bundes, Bügel (ich habe einen Heftstreifen-Verschluss genommen) einschieben, fertig.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.