Und schon wieder Sebastian Vettel

Herzlichen Glückwunsch
zum zweiten WM-Titel in der Formel 1

Wer hätte das letztes Jahr gedacht das sich der F1 Weltmeistertitel in Folge halten lässt. Grosses Kino!

Und so kam es dazu  Ort  Sieger
Grand Prix von Australien  Melbourne  Sebastian Vettel
Grand Prix von Malaysia  Kuala Lumpur  Sebastian Vettel
Grand Prix von China  Shanghai  Lewis Hamilton
Grand Prix der Türkei  Istanbul  Sebastian Vettel
Grand Prix von Spanien  Barcelona  Sebastian Vettel
Grand Prix von Monaco  Monte Carlo  Sebastian Vettel
Grand Prix von Kanada  Montreal  Jenson Button
Grand Prix von Europa  Valencia  Sebastian Vettel
Grand Prix von Großbritannien  Silverstone  Fernando Alonso
Grand Prix von Deutschland  Nürburgring  Lewis Hamilton
Grand Prix von Ungarn  Budapest  Jenson Button
Grand Prix von Belgien  Spa-Francorchamps  Sebastian Vettel
Grand Prix von Italien  Monza  Sebastian Vettel
Grand Prix von Singapur  Singapur  Sebastian Vettel
Grand Prix von Japan *  Suzuka *  Jenson Button *
Grand Prix von Südkorea  Yeongam  Sebastian Vettel
Grand Prix von Indien  Greater Noida  Sebastian Vettel
Grand Prix von Abu Dhabi  Abu Dhabi  Lewis Hamilton
Grand Prix von Brasilien  Sao Paulo  Mark Webber

* Nach diesem Rennen (Sebastian Vettel wurde Dritter) war der Weltmeisterschaftstitel schon sicher. 5 Rennen vor Saison-Ende!

BTW: Neben einigen anderen Rekorden in dieser Saison sicherte sich Sebastian Vettel auch die 15. Pole Position. Bisheriger Rekordinhaber war Nigel Mansell, der in der Saison 1992 14 mal die Pole Position inne hatte.

Die Konstrukteurswertung sicherte sich das Red Bull-Team durch die Podiumsplätze beim Südkorea GP.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.