Blogansicht zu klein oder zu groß

Das hier benutzte Layout, ist ein starres von der Schriftgröße und Ansichtsbreite.

Heutzutage benutzt man responsive Seiten für Webseiten, die sich dem Endgerät des Besuchers anpassen.
Siehe hierzu auch den Wikipedia-Eintrag Responsive Webdesign

Die meistern Browser unterstützen die Vorgehensweise, eventuell unterscheiden sich die Begriffe.

Generell gilt: Sämtliche Größenanpassungen lassen sich wieder auf die Normalansicht zurücksetzen!

Für PC-Besucher mit großem Monitor empfiehlt sich eventuell das Vergrößern mit den Tasten Strg + oder via Browsermenü „Ansicht / Zoom / Vergrößern“.
Man ahnt es sicher schon, mit Strg und der Minus-Taste verkleinert man die Darstellung. Mit Strg 0 (Null) wird wieder auf die normale Ansichtsgröße geschaltet.

Besucher die mit dem Tablet, oder Smartphone, unterwegs sind, können ebenfalls die Ansichtsgröße verändern. Mit der Zweifinger-Technik (Wikipedia) wird die Ansicht verkleinert oder vergrößert.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.