Umstellung auf HTTPS

Gestern (10.07.2018) erfolgte hier die Umstellung von HTTP auf HTTPS.

Für diejenigen die wissen wollen, Warum? Weshalb? Wieso?, habe ich ein paar Links zusammen getragen.
Im Wikipedia ist über Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS) zu lesen.
PCWelt – Warum Sie Ihre Webseite auf HTTPS umstellen sollten
Muss ich meine Webseite auf HTTPS umstellen – ja oder nein?

Im Netz gibt einige Hinweise darauf das man diese Umstellung, mit wenigen Schritten, auch selbst machen kann.
Im Kern geht es um

  • Bestellung bzw. Aktivierung eines passenden SSL-Zertifikats
  • Anpassung der WordPress-Konfiguration
  • Ergänzung der .htaccess-Datei
  • Anpassung aller absoluten URLs in der Datenbank, die mit WordPress verknüpft ist.

t3n – WordPress auf HTTPS: So stellst du deine Seite komplett um
Elmastudio – WordPress Webseiten auf HTTPS umstellen leicht gemacht

Da man aber nie vor unangenehmen Dingen sicher sein kann, habe ich die Umstellungsarbeit einem Fachmann überlassen.
Matthias Pabst bietet unter Jetzt WordPress Website auf HTTPS umstellen! die Durchführung an.
Nachdem das Zertifikat aktiviert war, ging er zügig ans Werk.
Nach ein paar Mails an mich mit Prüfungsaufgaben war der Vorgang erledigt.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.