Nützliches

Mein Smartphone und ich

§: Android; Samsung S4; Evernote; Dropbox; Tasker; Organisation; Apps; Anwendungen; Programme

Vorgeschichte: Es bestand bis zum Jahr 2014 kein Verlangen und Notwendigkeit ein Handy oder Smartphone zu besitzen und benutzen.
Im ersten Jahr meiner Reha (2013) hatte ich mir schon ein Tablet zugelegt, siehe auch Spiele als Reha-Hilfsmittel. Meine damalige Ergotherapeutin drängelte mich des öfteren dazu, ein Smartphone anzuschaffen um damit Sozialkontakte zu pflegen.

2014 bot sich dann an das Smartphone meines Sohnes zu übernehmen.
Weiterlesen…

Android Tasker – Lösungen mit Hilfe von Spardas

Inzwischen ist Spardas für mich unentbehrlich geworden.
„Spardas“ lernte ich durch Fragen & Antworten im Forum android-hilfe.de kennen. Irgendwann schrieb ich ihm eine Mail und eine Antwort ließ nicht auf sich warten.
Er ist ausdauernd und duldsam, wenn es darum geht mir mit Rat und Tat rund um Tasker (aber nicht nur dazu, hat er doch auch ein Android Smartphone) beiseite zu stehen.
Weiterlesen…

Evernote Suchparameter schneller eingeben

§: Suchbegriffe; Suchstrings; Hotstrings

Angeregt durch Herberts Blogbeitrag Suche per Kalender-Picker (Windows) in seinem Blog Evernote für Pfiffige kam ich auf die Idee, mal wieder eine kleine Scriptlösung zu erstellen. Vor ein paar Jahren habe ich des öfteren mit AutoIt Tools programmiert, die nicht nur mir (teilweise bis heute) gute Dienste leisten.

Herbert stellte ein Programm vor das neben einer Datumsauswahl auch das Einfügen, mit Hotkeys, von Suchbegriffen erleichtert.
Hotkeys sind Abkürzungen bei der Eingabe, die automatisch erweitert werden (Ersetzen durch Hotstrings).
Weiterlesen…

Android Tasker

Seit einiger Zeit nutze ich die App Tasker für die Automatisierung von Abläufen auf dem Smartphone.
Tasker bietet Auslöser für die Tasks: Apps, Zeit, Tag, Ort, Hardware-/Software-Status, Ereignis, Widget, Timer, Plugin

Auf der englischsprachigen Webseite findet man auch den Link zur 7-Tage Probeversion.

Viele Dinge lassen sich überwachen und automatisieren. Zum Beispiel: Wechsel zum heimischen WLAN, Benachrichtigung vorlesen bei eingehenden Mails, SMS, WhatsApp-Nachrichten, usw., Lautstärke-Profile (Tagsüber, Abends, Nachts), Einkaufsliste oder andere ToDo-Listen führen, Wo habe ich das Fahrzeug abgestellt?, Telefonate mitschneiden, Display ohne Display-Timeout wenn Apps aktiv sind, Rufnummer-Unterdrückung, Wetteranzeige, Ordner überwachen, und vieles mehr.
Weiterlesen…

Evernote Bookmarklet Menü

Im Juni 2015 schrieb ich im Google+-Forum Evernote DE unter Vielleicht noch nicht jedem bekannt – Bookmarklet Combiner einen Hinweis auf die Nützlichkeit.
Neben dem dort verlinkten Evernote-Menü (Klick öffnet und schließt das Menü – via Drag and Drop kann das Menü auch auf die Symbolleiste oder in einen Bookmark-Ordner gezogen werden) mit Links zu Evernote-Angeboten im Netz, schrieb Herbert das dies auch für direkte Notizen-Links nützlich sei.

Ich selbst nutze den Bookmark-Combiner für viele themengleiche Dinge, aber auch für das Öffnen von mehreren Quellen-Links für Recherchen. Markieren und in eine neue Evernote-Notiz einfügen ist damit schnell möglich.
Weiterlesen…

Evernote Erinnerungen und Archivierung

Die Suchbegriffe können auch genommen werden: Anleitung; Ad-hoc-Lösung; Aus der Not geboren; Baumarktlösung; Behelf; Behelfslösung; Hilfsroutine; Hilfskonstruktion; Hilfsverfahren; Notbehelf; Notlösung; Notstopfen; Problemumgehung; Provisorische Lösung; Provisorium; Übergangslösung; Umgehungslösung; Verlegenheitslösung; Workaround; Zur Sache passend; Zwischenlösung

Ich kaufe gerne Schnäppchen und sonstigen Kleinkram im Netz. Gerne auch deshalb, weil ich als Behinderter nicht so mal eben zu einem 1 €-Shop fahren kann.
Lieferungen durch einige Anbieter im Netz benötigen dann schon einmal Tage bis Wochen bis die Artikel bei mir ankommen.
Um dann den Überblick nicht zu verlieren, nutze ich Evernote auch für diesen Zweck.
Weiterlesen…

Evernote Zur Sache passend

Ausgehend von den Beiträgen Evernote für Kellergewölbe und Inventarerfassung für Versicherungsfälle bei Evernote für Pfiffige erfasse ich seit Februar 2015 das Wohnungsinventar. Nicht nur für die Versicherung, nein auch wenn etwas gesucht wird sind diese Notizen sehr hilfreich. Wer kann schon genau sagen was in welchen Räumen, Schränken, Regalen, Kartons ist.

Inzwischen hat sich meine Vorgehensweise bewährt und ich möchte diese hier detailliert beschreiben.

Anleitung; Ad-hoc-Lösung; Aus der Not geboren; Baumarktlösung; Behelf; Behelfslösung; Hilfsroutine; Hilfskonstruktion; Hilfsverfahren; Notbehelf; Notlösung; Notstopfen; Problemumgehung; Provisorische Lösung; Provisorium; Übergangslösung; Umgehungslösung; Verlegenheitslösung; Workaround; Zwischenlösung
Weiterlesen…

Evernote FreeCommander-Menü

Angeregt durch den Beitrag „Tool: Unterschiedliche Notizbücher via Dateimanager bedienen (Windows)“ von Herbert Hertramph in der Evernote DE-Google+-Gruppe habe ich nun mal einige häufig von mir genutzte Batchdateien und Tools in ein FreeCommander-Menü integriert.
FreeCommander ist mein Dateimanager, ist Freeware für Windows und hier erhältlich.

Für den FreeCommander habe ich mich seinerzeit entschieden, weil er zwei Ordner-Fenster bietet. Ich hatte mir zwar ein Script geschrieben, welches eine zweite Instanz des Windows-Explorer öffnet und nebeneinander platziert. Aber mit dem FreeCommander war es einfacher und es ergaben sich weitere Funktionen.
Weiterlesen…