Evernote im Slotracing

Wie jetzt? Wat well er denn jitz? (Was will er denn jetzt?)
Erst Dropbox im Slotracing und jetzt auch noch Evernote im Slotracing?

Ja, denn nachdem ich nun einige Wochen mit meinem neuen Werkzeug arbeite zeigen sich auch die Möglichkeiten zur Verwendung in unserem Hobby.

Als Basis richten wir uns beispielhaft in Evernote ein Notizbuch Slotracing ein. Dieses Notizbuch wird dann durch Markieren, rechter Maustaste und Auswahl von „Notizbuch freigeben“ für die Ansicht durch alle [ die, die den Link kennen :-)] online verfügbar.
Darin legen wir dann mit aussagekräftigen Namen die jeweiligen Notizen ab.

* Ergebnisse der letzten Rennen.
Dies kann in Form einer Texttabelle, einer integrierten oder angehangenen PDF-Datei oder weiterführenden Links auf HTML-Seiten sein.

* Vor einer Rennveranstaltung die Bereitstellung der Ausschreibung, des Anmeldeformulares, der Teilnehmerliste und sonstiger Informationen.
Man schreibt ja einiges in dem Zusammenhang, warum dann nicht gleich in Evernote erfassen und sammeln und den Interessierten via Freigabe zeigen!? Korrekturen und Ergänzungen sind schnell gemacht und nach der Synchronisierung (automatisch, oder manuell) online.
Bei Bedarf übernimmt man diese Daten via Zwischenablage dann in das bevorzugte Programm und erstellt das Enddokument im gewünschten Format (inzwischen meist PDF, welches man platzsparend per Mail senden kann; auf Webseiten plaziert, aber auch hier in Evernote wiederum einbinden kann).

* Ein Live-Ticker (Rennticker, Live-Info, Last News, Kommentare, Zwischenstände, usw.) während einer Rennveranstaltung kann mit wenig Aufwand realisiert werden. Die Interessierten die nicht vor Ort sein können brauchen sich nirgendwo anzumelden oder einzuloggen und haben ständig Zugriff auf das Geschriebene. In manchen Browser kann man geladene Seiten in Tabs automatisch nach einer gewählten Zeit neu laden lassen, sodaß der „Zuschauer“ keine Änderung oder Ergänzung verpasst. Dies bringt noch mehr Komfort.

* Eine einfache Terminliste ist mit Evernote schnell angelegt und aktualisiert.
Sobald die Synchronisierung (entweder manuell, oder automatisch in einem eingestellten Zeitrahmen) erfolgt ist, steht das lokal Geschriebene auch online zur Verfügung.

* Und damit die Gäste und die Daheimgebliebenen schonmal Appetit bekommen, kann man eine einfache Speisekarte veröffentlichen.

* Auch ein paar Impressionen in Form einer kleinen Bildergalerie, aber auch Tonmitschnitte lassen sich via Drag’n’Drop (Ziehen und Fallenlassen) aus dem Dateimanager heraus schnell präsentieren. Hier ein Beispiel eines für die Öffentlichkeit freigegebenen Notizbuches.
Schon in der kostenlosen Version von Evernote sind die Dateiformate JPG, PNG, GIF, MP3 und WAV nutzbar.
Dateien in anderen Formaten lassen sich im Bedarfsfall auch durch Ablage auf einem Webserver und Verlinkung dorthin mit einbinden.

* „Pflichtportraits“ von Fahrerinnen / Fahrern lassen sich mit Digitalkamera, Webcam, Smartphone und / oder Tablet schnell erfassen und in den Datenbestand übernehmen. Das geschieht entweder durch Drag’n’Drop via Dateimanager / Webinterface, per Bildschirm-Clip, mit dem Evernote Web-Clipper, oder durch Mailen des Fotos an die persönliche Evernote-Mailadresse. Der Tastatur-Sachbearbeiter kann dann recht einfach eine benamste Teilnehmerliste erstellen.

* Evernote-Premium-Nutzer können auch im Team gemeinsam an Dokumenten arbeiten. Sinnvoll zum Beispiel beim Erstellen eines Nachberichtes zur Veranstaltung, oder der Ausarbeitung von Einladungen, Ausschreibungen, etc.
Als alternativer Weg zum gemeinsamen Erarbeiten eines Dokumentes bietet sich der Weg über einen gemeinsamen Dropbox-Ordner (siehe Projektbearbeitung und automatischer Datenaustausch im Team im Artikel Dropbox im Slotracing) an. Hierzu reicht dann schon das kostenlose Dropbox-Basic-Konto.

Abschließend entscheiden wir noch welche Notizen mit einem eigenen Link zur Ansicht freigegeben werden sollen und notieren die URL ggf. in der entsprechenden Notiz (als Info-Service). Den Link zum Notizbuch Slotracing publiziert man dann auf eigenen Webseiten, in den einschlägig bekannten Foren und via eMail.
Nur wer diese URLs kennt hat Zugriff auf die Einzelnotizen und kann sich diese entweder einzeln in den Browser laden, oder alle Notizen in dem Notizbuch Slotracing online anschauen.

Übrigens: Alle Evernote-Inhalte kann man für Archivzwecke oder zur Einbindung in Webseiten schnell und einfach als HTML-Datei(en) exportieren. Und für nachfolgende Veranstaltungen oder Nutzungen stehen die Daten zentral in Evernote zur Verfügung. Bei Bedarf einfach als neue Notiz kopieren, inhaltlich anpassen, fertig.

Hier sind nähere Infos zu Evernote auf www.evernote.com, sowie weiterführende Links.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.