Android Tasker – Lösungen mit Hilfe von Spardas

Inzwischen ist Spardas für mich unentbehrlich geworden.
„Spardas“ lernte ich durch Fragen & Antworten im Forum android-hilfe.de kennen. Irgendwann schrieb ich ihm eine Mail und eine Antwort ließ nicht lange auf sich warten.
Er ist ausdauernd und duldsam, wenn es darum geht mir mit Rat und Tat rund um Tasker (aber nicht nur dazu, hat er doch auch ein Android Smartphone) beiseite zu stehen.

Im Forum ist er immer bemüht den Hilfesuchenden eine Lösung aufzuzeigen.
Seit geraumer Zeit veröffentlicht er zu den Antworten auch Videos, damit man sehen kann wie was in Tasker gemacht wird.
Sein YT-Kanal R S und hier eines seiner Erklärvideos als Beispiel zum Forums-Thread „Profil sofort starten“

PS: Die Erklärvideos sind absichtlich alle ohne Ton. Am besten man reduziert die Abspielgeschwindigkeit (erreichbar via Zahnrad).

  • 14.02.2018
    Viele Tage hatte ich im Netz gesucht und via Deepl übersetzt, aber leider keine Lösung (auch nicht ansatzweise) gefunden.
    Daraufhin schrieb ich den Tasker-Entwickler an und fragte ob er mir auf die Sprünge helfen könne. Er antwortete schnell und lieferte eine Ablaufroutine, die aussah wie eine in Basic / Pascal geschriebene Lösung. Mit dieser versuchte ich mich an die Umsetzung der einzelnen Aufgaben im Task. Leider scheiterte ich.
    Jetzt war der Zeitpunkt gekommen mein Glück in den Foren zu versuchen. Ich schrieb dort:
    nachdem nun meine Windows-Playlist-Batchlösung fertig ist, versuche ich die Generierung einer Playlist via Tasker.

    „Playlist_all_via_Tasker.m3u“ eines einzelnen Ordners kann ich schon generieren. Siehe:

    Geplant ist noch:
    1) Generierung „Playlist_all_via_Tasker.m3u“ mit den Pfad-/Datei-Angaben der MP3s aller Unterordner (Lesen des „Musik“-Ordners auf der SD-Karte geht ja). Die vorliegende Ordnerstruktur:
    Musik
    – !Diverses
    – 009_Sound_System
    – Anna-Ternheim
    – Best of Web – Zapatou
    – Coldplay
    usw.
    Die MP3-Dateien liegen in diesen Ordnern.
    2) Kopieren der Playlist-Datei von „Download“ zu „/storage/extSdCard/Music“.

    Vielleicht hat jemand etwas in seinem Nähkästchen?
    Ich such schon mehrere Tage, finde nichts.

    Ein paar Tage später schrieb ich dann:
    Schade, bisher niemand mit einer Ordner-Lösung hier im Forum.

    Ich habe das Nachfolgende zugesandt bekommen, komme aber nicht klar.
    –schnipp–


    Hier stand dann die vom Tasker-Entwickler zugesandte Ablaufroutine.


    –schnapp–

    Nachfrage „Ist das pro Zeile eine Aufgabe im Task?“ ergab:
    –schnipp–
    Eine Aktion im Task, ja. Sie können die Aktionen finden mit der Suchfunktion unten beim Auswählen der Aktionen.
    –schnapp–

    Ich sehe leider nicht den Anfang/das Ende einer Aufgabe/Aktion.
    Wie und wo werden die Variablen gesetzt/abgefragt?

    Kann das jemand „übersetzen“?

    PS: Ich habe auch schon zig Apps konsultiert um an eine einfache Generierung einer Playliste (die über mehrere Unterordner greift) zu kommen. Die meisten Apps bieten nur integrierte Playlisten an, diese kann man aber nicht per Shortcut oder Tasker starten.

    Heute morgen fand ich dann eine Mail in meinem Postfach mit einer Lösung von Spardas.
    Nur schnell noch die Pfade und Dateinamen anpassen, fertig. Toll!

    Am 16.02.2018 lieferte Spardas wieder eine Lösung an. Er schrieb: … aber die Lösungsfindung, hat mich selber interessiert
    Herausgekommen ist nun eine Ordnerauswahl via Szene. Damit kann komfortabel eine Playlist eines einzelnen Ordners erstellt werden.
    Download: https://www.dropbox.com/s/uiee2jwmnbliip4/Playlist_eines_Ordners_mit_Men%C3%BC.zip

  • 10.12.2017
    Durch den Fund Show Soft Keyboard Workaround, der auch gleich klappte, tauchten zwei Fragen auf:
    1) Standort Einsprechen, z.B „köln ubierring bottmühle“, anstelle Tippen
    2) Anzeige der HERE-App über Intentaufruf mit dem Ergebnis der Spracheingabe
    So etwas wäre für eine flexible Ortsanzeige (ohne GPS und ohne Internet-Zugang) sinnvoll.
    Und wieder einmal stellte ich „Spardas“ von android-hilfe.de eine Frage. Diesmal „Kann man Eingaben (Tastatur oder Sprache) abfragen?“.
    Recht schnell sandte er mir einen Spracheingabe-Task, in dem man sah wie mit Hilfe der Variablen %VOICE die Spracheingabe weiter genutzt werden konnte.
    Und nur wenige Stunden später, sandte er mir eine Kombilösung als Szene zu, mit der man sowohl Tastatur- wie auch Sprach-Eingaben machen konnte.
    Download: https://www.dropbox.com/s/s6ulqyfb1kaj129/Sprach__oder_Text_Eingabe.zip?dl=1
    Schon mit dieser Lösung stellten die oben gesagten Dinge (Standort Einsprechen, Nutzung ohne GPS und ohne Internet-Zugang) kein Problem mehr da.

    Ich ergänzte dann die Szene um ein paar Dinge, wie „Generell ein wenig aufhübschen, Clipboardinhalt anschauen, Text aus Clipboard übergeben, Umwandlung von Koordinaten zu Klartext, Klartext vorlesen [bei den Klartextdingen: Variable mit Klartext belegen für „Zeige Ort“] (die Klartextdinge funktionieren nur bei Netzzugang), Buttons betiteln, Anzeige das Tasker die Spracheingabe überprüft, Quickinfos“.

    Heute, 12.12.2017, kamen noch Start-Symbole für „Zeige Ort einfache Sprachengabe“, „Zeige Wohnort“, „HERE Letzter ausgewählter Ort in Sammlung“, „Autoparkplatz“, „Autoparkplatz auf ein Neues“, „Parkplatz-Variable aus Clipboard“ hinzu.
    Und heute (18.12.2017) hat mir „Spardas“ wieder auf die Sprünge geholfen. Jetzt kann die Lösung Koordinaten wie „55.663586,12.517720“, „55.663586, 12.517720“, „55.663586 , 12.517720“, „12.517720,55.663586“, „12.517720, 55.663586“, „50.79225236,6.90764513 “ annehmen und richtig auswerten.

  • 24.10.2017
    Die Überladungskontrolle (siehe unten) habe ich heute noch um ein „Akku laden nötig“ ergänzt. Wenn der Akkustatus 16% oder weniger erreicht, dann erfolgt eine Ansage; Wiederholung nach 1 Minute; Ende der Ansage wenn Ladekabel angeschlossen wird. Ansage kommt auch wenn „Display Timeout“ (also dunkel ist). Jetzt kann ich auf die Akkustand-Überwachungs-App verzichten.
    Spardas hat bei der Fehlerbeseitigung geholfen.
    Download: https://www.dropbox.com/s/rvv60ewng6uq6yl/Akku_voll.zip?dl=1
  • 10.10.2017
    Interessant fand ich die Lösung von Spardas mit Nachtruhe mit VIP’s Klingeln.
    Leider klappte auf meinem Samsung S4 „Eingabe / Aktion Taste“ nicht, sodass ich Starttask und Exittask aus „Display unten lautlos“ übernommen habe.
    Download: https://www.dropbox.com/s/1qk5gb0ekiap2fx/Nachts_Nur_Klingeln_Bei_VIPs.prf.xml.zip?dl=1
Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.