Das Buch – Traurige BK-Situation

Im Rahmen dieses Threads kamen dann solche Reaktionen / Kommentare:

Horst Saak-Winkelmann schrieb am 27 Jul. 2000, 09:00
Am Thu, 27 Jul 2000 17:19:53 +0200 schrieb „xxx xxx“:


>Es gibt doch auch Chat-Gemeinden, für die man keinen
>Download oder spezielle Software braucht , so das jeder
>problemlos hereinkommt, wenn er Lust hat.


Na? Ob das so stimmt?
Zitat: „Voraussetzungen: Java-Script & Java Netscape Navigator 3.0 oder höher“

Wie bekomme ich nur in den NS 3.01 jetzt Java rein? :-)


>Ich chatte ganz selten mit Leuten, wenn dann verabrede ich
>mich meist in:
>http://www.das-berlin.de/
>Ich habe da eine Wohnung und bin Einwohner. :-)


Das ist ja wohl das letzte! Schade das derzeit die Kölner Behörden Dienstschluß haben. Ich beantrage gleich morgen früh die Ausbürgerung (natürlich für Dich).


>betreten wären drfler dort alleine :-) und man kann auch
>am nächsten Tag noch die letzten Gesprächsfetzen nachlesen,
>das bleibt stehen.


Ätsch, dat können wir auch. Denn die üblichen Software-Progrämmchen haben für jeden Chat-Room eine zuschaltbare Logdatei


xxx xxx 27 Jul. 2000, 09:00

Horst Saak-Winkelmann schrieb in im Newsbeitrag:
xxx…@news.t-online.com…

> Am Thu, 27 Jul 2000 17:19:53 +0200 schrieb „xxx xxx“:

Hallo Horst!

> Na? Ob das so stimmt?
> Zitat: „Voraussetzungen: Java-Script & Java
> Netscape Navigator 3.0 oder höher“
> Wie bekomme ich nur in den NS 3.01 jetzt Java rein? :-)

Oups, hab ich nie gelesen, bei mir hat es immer fuktioniert… War ja nur so ne Idee…

> >Ich chatte ganz selten mit Leuten, wenn dann verabrede ich
> >mich meist in:
> >http://www.das-berlin.de/
> >Ich habe da eine Wohnung und bin Einwohner. :-)
> Das ist ja wohl das letzte! Schade das derzeit die Kölner Behörden
> Dienstschluß haben. Ich beantrage gleich morgen früh die Ausbürgerung

*zitter* NEIN! Bitte, bitte nicht…
Ich bin ein echtes kölsches Mädchen und lebe sehr gerne hier.
Verrat mich nicht…*fleh*


xxx xxx 28 Jul. 2000, 09:00
Moin,

xxx xxx wrote:
> Es gibt doch auch Chat-Gemeinden, für die man keinen
> Download oder spezielle Software braucht , so das jeder
> problemlos hereinkommt, wenn er Lust hat.

Aber xxx. Webchats sind pfui, baeh.
Das ist ja fast so „schlimm“ wie HTML-Postings…. ;-)

Davon abgesehen: Java und Javascript machen nicht wirklich gluecklich, wenn man eh schon Sicherheitsbedenken hat, und Java/Javascript braucht man bei den meisten webchats.

> Man kann sich aber als Gast anmelden, in den Date Chat
> (unter Chats) gehen, auf Raum drücken und drf
> eingeben.

DRF-Date-Chats waeren vielleicht was fuer die DRF-Baggermeister H***t oder D****l :-)


Horst Saak-Winkelmann 28 Jul. 2000, 09:00
Am 28 Jul 2000 06:59:15 GMT schrieb xxx xxx:


>> Man kann sich aber als Gast anmelden, in den Date Chat
>> (unter Chats) gehen, auf Raum drücken und drf
>> eingeben.

>DRF-Date-Chats waeren vielleicht was fuer die DRF-Baggermeister
>H***t oder D****l :-)


Stimmt. Ich war ja neugierig und wollte wissen wo xxx sich so rumtreibt, hab den neuesten Browser aktiviert, klick, klick, klick …

Was da alles so rumläuft – wirklich berauschend.
Als ich dann die entscheidenden Worte „Ich bin Fotograf – suche Kontakt“ (na ja, kleine Lüge enthalten) eintipperte meldeten sich sehr schnell einige der Anwesenden.

Wie sich dann später im ‚Flüstermodus‘ rausstellte waren es meistens dann 10 bis 14-jährige Mädels und Jungs.


xxx xxx 28 Jul. 2000, 09:00
On Fri, 28 Jul 2000 07:54:30 GMT, h…@gmx.de (Horst Saak-Winkelmann)
wrote:

>Als ich dann die entscheidenden Worte „Ich bin Fotograf – suche
>Kontakt“ (na ja, kleine Lüge enthalten) eintipperte meldeten sich sehr
>schnell einige der Anwesenden.
>Wie sich dann später im ‚Flüstermodus‘ rausstellte waren es meistens
>dann 10 bis 14-jährige Mädels und Jungs.

Vielleicht wollten die auch mal anständige Bilder von sich haben
:-))))



Der interessierte Leser findet im Beitrag Alte Webseiten meine Machwerke rund ums Thema Fotografie.
Bitte keine Kommentare wie „Die waren schon damals nicht schön.“, „Die Farben sind ja schauderhaft“.
Ich war jung und brauchte das Geld.
Und unter Kategorie Fotografie sind alle Beiträge zu „de.rec.fotografie – Das Buch“ zu finden.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via E-Mail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.