Tasker Datensicherung

Zum Glück hatte ich eine manuelle Sicherung der Tasker-Ordner mit meinen Profilen, Tasks und Szenen.

Wie auch schon am 22.09.2017 in dem Beitrag Android Tasker beschrieben, löschte ich durch Unachtsamkeit alle Tasker-Ordner.

Jetzt suchte ich nach eine Lösung das Sichern einfacher zu erledigen. Am besten wäre ein Task, den ich bei Bedarf auslöse und der dann die Dateien sichert.

Zunächst fand ich die Lösung [HOW TO] Backup / Restore All Global User Variables in Tasker, die es ermöglicht manuell Backup und Restore von Variablen durchzuführen.
Und dann noch [GUIDE]Backup/Restore/Import/Export your Profiles, Tasks, Scenes & Vars.

Daraufhin stellte ich in den Tasker-Einstellungen im Register „VERSCH.“ den Punkt „Maximale Autodatensicherungsspanne“ auf 1 Tag, um über diesen Weg im Ordner Tasker / configs / auto „userbackup.xml“ zu erhalten
Nach einem Ändern von Profilen, Tasks und Szenen werden diese „userbackup.xml“-Dateien automatisch angelegt.
Nun war zumindest der Zugriff auf ein paar Versionen möglich.

Via Dateimanager ist ein Sichern dieser Dateien kein Problem, aber meine Sicherungen liegen auf der Dropbox. Von dort aus kopiere ich dort liegende Dateien auf die interne Festplatte des PC und auf externe Festplatten.
Ich brauche also eine Lösung mit Zugriff auf die Dropbox, mit automatischer Authentifizierung.

Mit [How To] Upload a file to Dropbox in the background fand ich eine Lösung mit einer Einzeldatei. Obwohl die Seite in Englisch verfasst ist, waren die Schritte zum Ziel nachvollziehbar.
   
Via Tasker-Hauptmenü und „Daten“ erstellt ich mit „Sichern“ eine „backup.xml“ die dann im Ordner „Tasker/configs/user“ angelegt wurde.

Das Script sichert dann die angegebene Datei im „Publik“-Ordner von Dropbox. Wenn die zu sichernde Datei in einem Unterorder abgelegt werden soll, wird vorausgesetzt das dieser Ordner existiert. Als Beispiel habe ich „Tasker-backup_xml-Sicherung“ angelegt und die Variable %dropboxfolder, wie in der o.g. Webseite beschrieben, auf „Publik/Tasker-backup_xml-Sicherung“ gesetzt.

Jetzt fehlt mir noch eine Lösung „Tasker-Hauptmenü / Daten / Sichern“ auszuwählen. Dann könnte ich mit einer Task-Verknüpfung die Sicherung erledigen.
BTW: Eine automatisierte (zeitgesteuerte) Profillösung möchte ich nicht.

Es wäre toll wenn Tasker-Anwender ihre Datensicherungslösung hier als Kommentar aufzeigen würden.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.