Evernote Notiz mit Kalender

Einen Kalender benutzt doch jeder!?

Inwieweit man seinen Kalender ‚aufbohrt‘ bzw. mit Infos bestückt, bleibt jedem überlassen.
Aber die meisten Kalender-Programme oder -Apps liefern meist nur das jährliche Grundgerüst.

Deshalb möchte ich an dieser Stelle ein paar Anregungen geben, wie man einen Kalender in Evernote nutzen kann.


Von der Seite Kalenderpedia lassen sich zahlreiche Kalender in den Formaten Excel, Word & PDF herunterladen. Diese können dann als Vorlage zur Einbindung in eine Evernote-Notiz dienen.

Es gibt eine Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten. So manch ein Evernote-Nutzer möchte einen Arbeitsnachweis in Kalenderform haben. Wenn Projekt-Notizen vorliegen, kann man die jeweiligen Evernote-Links in die Tageszelle eintragen.
Oder auch Feiertage, Ferientermine, Geburtstage, Jubiläumstermine, Wiedervorlagen (auch die die in Evernote als Erinnerung gekennzeichnet sind), Müllabholtermine, Stundenpläne, Erfolgspläne, Wochenpläne, usw..

Zum Thema passend ist auch mein Blogbeitrag Evernote als Terminplaner.

Dem Thema hat Evernote die Seite Vorlagen für Kalender und Terminplaner 2016 in Evernote gewidmet. Oder auch 2016 calendar templates

Auch sehr lesenswert – für Ideen was man alles mit einem Kalender machen kann:
Adventskalender mit Evernote gestalten
Audio-Adventskalender mit Evernote basteln

Weitere Quellen bei der Recherche zu diesem Beitrag waren:
Office Tutorials & Anleitungen
How to create a planner with the Evernote calendar template
Announcing the Evernote 2016 Calendar
2016 Monthly Calendar Templates

Auf meiner Download-Seite finden sich unter „Kalender-Vorlagen 2016“ ein paar Vorlagen zur eigenen Anpassung.

Auch die Seite CalendarsQuick bietet zahlreiche Vorlagen zum Download, Ausdrucken und als Ideengeber für Vorlagen in Evernote an.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.