In Evernote reiner Text einfügen

Hin und wieder will man formatierte Ausschnitte / Textabsätze aus Dokumenten unformatiert (also ohne großen Schriftgrad, Fettdruck, Kursiv, etc.) in Evernote einfügen.
Das gelingt mit Bordmittel (Ausschneiden mit Strg x und Einfügen mit Strg Shift v) nur eingeschränkt.

Ich hatte bereit im August 2014 einen Hinweis auf eine 1-Click-Lösung unter Windows hingewiesen:

„Das unformatierte Einfügen klappt nur an einer nichtformatierten Stelle. An der ‚alten‘ Stelle ist meist noch die Formatierung (Schrifttyp, Schriftgröße, Auszeichnung) aktiv.

Ich benutze für solche Aufgaben „Clip2Text“ 20 KB Windows-Tool von www.melk.de
Dann klappt auch das Einfügen an der ursprünglichen Stelle.“

Das Programm ist mit 24 KB nicht sehr groß, benötigt keine Installation. Nach dem Anklicken von clip2txt.exe wird der Text in der Zwischenablage umgewandelt.
Auch nicht schlecht: Man legt sich eine Notiz mit dem Festplattenlink (Aufruf der clip2txt.exe) als Favorit an, dann ist es nur ein kurzer Weg zum gewünschten Ziel.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.