Das schreibt die Presse

Noch nicht so ganz offiziell, aber für meine Leser und Fans sicherlich nicht unspannend, ist das Thema „Was schreiben andere so über den Blog?“.
Tages- und Wochenzeitungen, online oder offline, haben immer mal wieder über den Blog geschrieben.
Hier einige Artikel:

Blog begeistert Jung und Alt
Business as usual: Der neue Blog Hastenichgesehen am Standort Deutschland …

Bornheim (NRW), den 01.11.2010 — Hastenichgesehen, einer der wichtigsten Anbieter im Bereich Slotracing / Slotcar, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit vom Blog an. Damit erobert ein neues anwenderfreundliches Produkt den Markt, das alles mitbringt, was zu einem neuen und marktführenden Social-Media-System dazugehört. Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei der Wunsch nach einem Burn-Rate-optimierten, mediaabweisenden Szenario, einsetzbar als Werkzeug, dank deren Potential sich eine Vielzahl tagtäglicher Herausforderungen mit integrierten Lösungen preiswert und günstig beiseitigen lassen, und das ohne Zusatzkosten bei Ausbau der modularen Architektur. Kenner wissen, was das bedeutet: Mehr Nutzen für noch weniger Geld.

Eine Idee bahnt sich an

“Ich bin sicher, damit eine marktführende Lösung anbieten zu können.“, erklärt Horst Saak-Winkelmann, Gründer, Chef, Webmaster und HiWi von Hastenichgesehen. “Wir zeigen damit, dass wir mal wieder führend sind und legen gleichzeitig die Latte höher.“ Außerdem werde man alles tun, um Positionierung, Ausrichtung, Funktionalität, und Anspruch auszubauen, so Horst Saak-Winkelmann weiter. Auch werde man sich neuen Aufgaben zuwenden.

User sagen: ‚Ja!‘

“Unsere Entrepreneure sind stolz, damit endlich eine Lösung für alle Berufsgruppen vor allem in Bereich der profesionellen Anwender zu haben.“, frohlockt Horst Saak-Winkelmann. “Damit bauen wir unsere Position noch weiter aus und behaupten obendrein noch unseren Vorsprung.“ Darüberhinaus werde man alles tun, um Globalisierung, Theoretisierung und Keksdezimierung noch mehr zu erhöhen, so Horst Saak-Winkelmann. Man sehe sich zudem in der besten Position, sich nach dem Zusammenbruch der Märkte zu behaupten.

Semantische Retweets

“Es besteht kein Zweifel daran, damit endlich vielfältige Lösungen für Alle zu haben.“, weiß Horst Saak-Winkelmann. “Wir beweisen damit, dass wir mal wieder führend sind und erweitern damit auch unser Portfolio.“ Ferner werde man alles tun, um swarm intelligence noch intelligenter zu gestalten, so der Inhaber. Auch werde man sich neuen Geschäftsmodellen zuwenden.

Bei Anruf – Service

“Unser junges Gründerteam ist sehr froh, damit endlich die Lösung für die gesamte Branche zu haben.“, brummt Horst Saak-Winkelmann in seinen Bart. “Wir behaupten damit unsere Marktführerschaft und erhöhen gleichzeitig unseren Vorsprung.“ Nicht zuletzt werde auch der Shareholder davon profitieren, die Dividenden durchbrächen schon jetzt jede Vorstellung.

Über Hastenichgesehen

Das Unternehmen Hastenichgesehen ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Slotracing / Slotcar-Lösungen. Hastenichgesehen sieht sich selbst marktführend in allen relevanten Bereichen. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst Geolokalisation, Location Based Services und Augmented Reality. Vor allem Businesskunden wissen die Leistungen des Unternehmens zu schätzen, aber auch Großkonzerne, die sich mehr oder weniger im Handumdrehen sanieren wollen. Hastenichgesehen wurde 1953 gegründet, 492 hochmotivierte Mitarbeiter erwirtschaften jährlich einen Umsatz von 1458 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz bestehen Tochtergesellschaften in den USA, in Taiwan, Süd-Korea, Japan und Hongkong. Die Vision des innovativen Startups ist das semantische Web. Anteile der Hastenichgesehen werden seit 1979 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

© PR-O-Matic

 

Blog peilt die Marktführerschaft an
Wisdom of the Crowd: Der neue Blog Hastenichgesehen nunmehr konkurrenzlos …

Bornheim (NRW), den 13.05.2010 — Das Unternehmen Hastenichgesehen, einer der weltweit marktführenden Anbieter im Bereich Slotracing / Slotcar, präsentierte den neuen Blog. Somit startete ein Green-IT-getriebenes 2.0-Produkt seinen Siegeszug, das dem Suchmaschinen-Wettbewerb lange vor Erscheinen das Fürchten lehrte. Hintergrund des neuen Releases ist der Zusammenbruch der Folksonomie und der wachsende Bedarf nach einer social Plattform, mit dem sich fast alle Probleme mit Shrinked-Wrapped-Lösungen optimal, plattformunabhängig, skalierbar und dynamisch aus dem Weg schaffen lassen, und das auf Basis des alten ISDN. Nebeneffekt des ganzen: Ein Social-Media-Paket, das nur aus Vorteilen besteht.

Schneller, höher, weiter

“Unser Gründerteam ist äußerst froh, damit eine hochprofessionelle Lösung anbieten zu können.“, besiegelt Horst Saak-Winkelmann, Gründer und Chef von Hastenichgesehen. “Damit bauen wir unsere Position aus und legen gleichzeitig die Latte höher.“ Außerdem werde man alles tun, um Positionierung, Funktionalität und Businessoptimierung zu erweitern, so Horst Saak-Winkelmann weiter. Auch werde man sich neuen Geschäftsmodellen zuwenden.

Aus Erfahrung besser

Die Zeichen der Zeit stehen gut: Die Markt-Auguren bei Random Inc. und Estimate Ltd. erwarten in ihren Analysen, dass noch erheblich mehr Bedarf für diese Lösungen besteht, und schätzen den gesamten Markt auf ein Jahresumsatzvolumen von über 9 Billiarden Euro im Jahr 2013, was bisherige Analysen um ein Siebenfaches übertrifft und damit alle Rekorde schlägt.

Über Hastenichgesehen

Das Unternehmen Hastenichgesehen ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Slotracing / Slotcar-Lösungen. Hastenichgesehen sieht sich selbst marktführend in allen relevanten Bereichen. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst Geolokalisation, Location Based Services und Augmented Reality. Vor allem Businesskunden wissen die Leistungen des Unternehmens zu schätzen, aber auch Großkonzerne, die sich mehr oder weniger im Handumdrehen sanieren wollen. Hastenichgesehen wurde 1953 gegründet, 492 hochmotivierte Mitarbeiter erwirtschaften jährlich einen Umsatz von 1458 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz bestehen Tochtergesellschaften in den USA, in Taiwan, Süd-Korea, Japan und Hongkong. Die Vision des innovativen Startups ist das semantische Web. Anteile der Hastenichgesehen werden seit 1979 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

© PR-O-Matic

 

Blog steht für Paradigmenwechsel
Krise als Chance: Der neue Blog Hastenichgesehen am Standort Deutschland …

Bornheim, den 10.05.2010 — Hastenichgesehen, einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Slotracing / Slotcar, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit vom Blog an. Somit startet ein OpenID-konnektiertes Social-Media-System seinen Siegeszug, auf das die Welt schon lange gewartet hat. Basis dieser Produkteinführung war auch der Wunsch vieler Nutzer nach einem wertvollen, preiswerten und zugleich hochverfügbaren Tool, mit welchem sich fast alle Arten von Problemen mit Lösungen jenseits ausgetretener Pfade mit einem Mausklick interconnecten lassen, und das für 2.0 ebenso wie für 3.0. Das bedeutet aber auch: Die ganze Welt in einer App. Folksonomienielle Revolution!

Allein stark, gemeinsam stärker

“Unsere Entrepreneure glauben fest daran, damit zahlreiche Probleme ein für allemal aus der Welt geschafft zu haben.“, glaubt Horst Saak-Winkelmann, Gründer und Chef von Hastenichgesehen. “Damit bauen wir unsere Position weiter aus und erweitern damit auch unser Portfolio.“ Außerdem werde man alles tun, um dem Börsenkurs zu ungeahnten Höhenflügen zu verhelfen, so Horst Saak-Winkelmann weiter. Auch werde man sich zukünftig stärker um den Business-User bemühen, der für die Zukunft starke Zuwächse verspräche.

Wegweisend und vorwärtsgerichtet

Die Zeichen der Zeit stehen gut: Analysten und Spezialisten der Institute Random Inc. und Estimate Ltd. glauben fest daran, dass der Markt expandieren muss, und schätzen den Markt auf ein Volumen von ungefähr 7 Billiarden Euro im Jahr 2012, was alles bisher dagewesene um das Zehnfache übersteigt und damit den Spekulationen um einen neuen Börsenboom neues Futter geben könnte.

Über Hastenichgesehen

Das Unternehmen Hastenichgesehen ist einer der weltweit führenden Anbieter im Bereich Slotracing / Slotcar-Lösungen. Hastenichgesehen sieht sich selbst marktführend in allen relevanten Bereichen. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst Geolokalisation, Location Based Services und Augmented Reality. Vor allem Businesskunden wissen die Leistungen des Unternehmens zu schätzen, aber auch Großkonzerne, die sich mehr oder weniger im Handumdrehen sanieren wollen. Hastenichgesehen wurde 1953 gegründet, 492 hochmotivierte Mitarbeiter erwirtschaften jährlich einen Umsatz von 1458 Millionen Euro. Neben dem Hauptsitz bestehen Tochtergesellschaften in den USA, in Taiwan, Süd-Korea, Japan und Hongkong. Die Vision des innovativen Startups ist das semantische Web. Anteile der Hastenichgesehen werden seit 1979 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

© PR-O-Matic

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.


1 Kommentar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.