Sehenswerte Bahnen

Die Bahn – eine BlueKing natürlich – ist bei diesem Kuriositäten-Hinweis nur schmückendes Beiwerk.
OK, kurios erscheint es für so manch einen sicher aus heutiger Sicht. Aber schmunzeln wir bei Ansicht dieses Videos nicht alle etwas über die verwendeten Regler!? :-) Und dass die Damen und Herren in Kostüm beziehungsweise Anzug dem Hobby frönten, war seinerzeit wohl üblich.

Oben ging es ja eher ruhig und gesittet zu, auf dem Mexican Airfield Rally Slot Track sieht das etwas anders aus … aber seht selbst:

Und was spielt sich dort in der Nacht ab?

Der spanische Slotfreund hat nicht nur ein Händchen für die Gestaltung, er kann auch sehr gut mit Kamera und Schnittprogramm umgehen.

In seinem YouTube-Kanal sind noch weitere sehenswerte Inszenierungen zu finden.


In diesem Blogbeitrag ist auch eine sehenswerte Bahn zu sehen.
Wer möchte dort nicht gerne arbeiten!?


Ute fand zufällig auf der Seite einer mexikanischen Künstlerin, Betsabee Romero, folgendes Video.
In diesem wird bei 0:20 beginnend eine Slotracing-Bahn gezeigt.


Viel ist leider an Details nicht zu erkennen, deshalb hier noch ein Standfoto.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.


4 Kommentare:

  1. Streethawk schrieb:

    Das war noch echtes Gentleman Racing :-) .
    Aber Lenkräder auf einer spurgeführten Bahn …-funny people those Brits.

  2. Kehlo schrieb:

    Hi,

    das ist von American. Es waren T-Slots- und Leitkiele, die Autos konnten fast nicht herausfallen. Man mußte in den Kurven in die richtige Richtung lenken, sonst blieb das Auto stehen. Das steht so noch Original bei Buzz ( wahrscheinlich aber ohne Funktion :-))!

  3. Horst schrieb:

    @Kehlo: Was Du so alles kennst und dann auch hier kundtust!? Prima, weiter so! :-)

    Leider gibt es vom „Buzz-a-rama 500“ bzw. Frank “Buzz” Perri keine Homepage. Im Artikel Blueking – Die Bahnen ist ein Bild; in einschlägig bekannten Video-Portale, Slotcar-Foren, aber auch Tageszeitungen und Magazine finden sich sehens- und lesenswerte Dokumente.
    Einfach mal mit dem Suchbegriff „slotcar buzz-o-rama“ in den Suchservern stöbern.

  4. Ralf schrieb:

    Die Videos sind echt gut.
    Die Lenkräder habe ich noch in Ffm. erlebt.
    Das Fußgaspedal war der Geschwindigkeitsregler.
    Vor jeder Kurve war ein Stromleiter unterbrochen und am Lenkrad wurde die Verbindung wieder rechts/links/gerade hergestellt. Also mit viel Kabelgewirr bei 8 Spuren. Leider haben damals viele Leute das nicht verstanden, deshalb müssen wir heute stehen und mit dem Finger oder Daumen Gas geben. Gruß Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.