Alle sind im WM-Fieber

Aber diesmal geht’s nicht um Eishockey, Handball oder Fußball. Nein, jetzt gehts um Slotcars – und zwar um die WingCar-Weltmeisterschaft. Vom 15.05.2010 bis 23.05.2010 dreht sich im Renncenter Port Jeff Raceway Long Island * New York * USA alles um die WORLDS – 2010 World Championship.

Gestern (Vatertag = Feiertag) trafen sich vier Teilnehmer in Peters Spielzimmer um Material zu testen, sowie Meinungen und Erfahrungen auszutauschen. Ich hatte mich vorab durch eine Anfrage bei Peter selbst eingeladen und schlug so gegen 15:00 Uhr im Spielzimmer auf. Da waren Peter, Klaus, Heiko und Rainer natürlich schon fleissig. Es wurde diskutiert, sortiert, geschraubt, gelötet, Teile auf Maßhaltigkeit geprüft, Reifen geschliffen. Hin und wieder dann ein Gang zum Fahrerstand um das Fahrzeug bzw. die Einzelteile zu testen – schließlich will man nur bestes Material mitnehmen beziehungsweise wissen wann (Quali, Rennen) man was einsetzen wird. Notizen zu den Motoren und Reifen sind natürlich auch wichtig.

Spätnachmittag kam Anett (Peters Chefin) und Hannah mit den Zutaten fürs Abendessen. Auch deswegen hatte ich mich eingeladen :-) – Anett kennt ja ihre Rennfahrerjungs und weiß das echte Rennfahrer viel Fleisch und leckeres Drumherum brauchen. Also wurde gekocht und geschnippelt, zwei dicke Fleischberge zugeschnitten und für den Grill vorbereitet.
Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es für alle Beteiligten dann aber richtig zur Sache. Denn wie das so ist: erst denkt man „so ein Tag ist ja lang“, aber dann rennt einem die Zeit weg. Und am nächsten Tag mussten alle wieder zu Hause sein und der seriösen Arbeit nachgehen. Rainer und Heiko hatten die weiteste Anreise und Rückfahrt, beide Slotfreunde kommen aus Gotha.
Gegen 24:00 Uhr verabschiedete ich mich dann. Aber die vier Unentwegten waren immer noch Zugange.

Wer mehr lesen möchte und der englischen Fachsprache mächtig ist kann im OWH’s Slot Car Talk einiges zur Veranstaltung lesen.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.


7 Kommentare:

  1. Horst schrieb:

    Die Webcam-Seite mit Chat ist hier http://www.portjeffraceway.com/webcam/

    Und wer eine etwas größere Ansicht der Webcam braucht: http://www.hsw2.de/dl/wm-webcam.html (die „Qualität“ bleibt aber leider gleich; nein, daran lässt sich nichts schrauben).

    Da die Zeitenanzeige sich nur alle 10 Sekunden „refreshte“ habe ich unter http://www.hsw2.de/dl/wm-webcam2sek.html eine Zwei-Sekunden-Version abgelegt.

    Die 2-Sekunden-Seite ohne Chat: http://www.hsw2.de/dl/wm-webcam2sek-ohne-chat.html

    Und hier dann noch die Webcam alleine noch etwas größer http://www.hsw2.de/dl/wm-webcam800.html (für die Leut mit besseren Augen).

  2. Horst schrieb:

    Logo WM-Gruppenbild

    Getreu dem Motto Wir waren dabei möchte ich gerne die Fans die sich des öfteren im Chat getroffen haben hier namentlich sehen. Benutzt doch einfach die Kommentarfunktion. Ich fang dann mal an:

    Hastenichgesehen = Horst Saak-Winkelmann; Bornheim bei Brühl

  3. Markus Reichl schrieb:

    Re.: Wir waren dabei!

    MarkRich = Markus Reichl. Manchmal hängen Zahlen dran. Dann habe ich refresht, z.B. weil das Video weg war …

  4. Michael schrieb:

    Ich war auch dabei!!!

    Und ich fands ne super Sache!!!
    So konnte man „unseren“ Jungs schön die Daumen drücken!!

    Gruß aus Kölle

    barti(1)=Michael

  5. Horst schrieb:

    Tolle Zeit am PC
    Leider durfte ich nur schauen, ich wäre gerne dabei gewesen in USA.
    Bis bald in Brühl
    Horst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.