Offizieller Start

Eigentlich kann’s losgehen!

So jedenfalls dachte sich das der erste Slotcar-Blog-Zuschauer, der mir bei der Erkundung von WordPress über die Schulter schaute.

Aber warum auch nicht? Die wesentlichen Dinge sind angelegt und jetzt muss der Blog halt mit Inhalt gefüllt werden.

Die „alten“ Seiten [seit dem 21.8.2010 sind sie dann doch dem Umzug auf einen neuen Server zum Opfer gefallen] werden sicherlich noch ’ne zeitlang (wenn nicht sogar eeeewig) im Netz bleiben.
Wer sich nicht mehr erinnert, oder wer sie überhaupt nicht kannte … hier noch ein Bildschirmfoto.

Anregungen, sowie Hinweise, nehme ich gerne entgegen. Ich bin auch offen für Gestaltungshinweise. Was ich jedoch nicht möchte, ist, dass der Blog zu einer puren Link-/Backlink-Sammlung wächst. Und was gaaanz wichtig ist: ich behalte mir vor, Kommentare zu editieren, beziehungsweise zu löschen, wenn ich der Meinung bin, dass dies nicht hier in meinen Blog gehört.

Generell ist Slotcar (von 1:43 bis hin zu den Schnellfahrern) das Blog-Thema, aber sicher wird manchmal auch über andere Dinge geschrieben.

Und wer sich jetzt fragt „Was ist Slotcar?“ der möge doch bitte bei Über mich, Externe Links und nachfolgenden Quellen schauen:

Autorennbahn – Wikipedia * Carrera (Autorennbahn) – Wikipedia * Slotcar – YouTube * Slotracing – YouTube * Slotcar – Clipfish * Slotcar – MyVideo * usw.

Logo NotepadSchreibe Deine Meinung! Gib Hinweise und Ideen ab!

Mit einem Kommentar kannst Du die Inhalte hier bereichern. Kommentare sind gewünscht und willkommen!

Wenn Du zum ersten Mal einen Kommentar schreibst, muss ich diesen freigeben. Ich bekomme via eMail eine Benachrichtigung. Also ein wenig Geduld, ich bin ja nicht rund um die Uhr am Computer. Bei nachfolgenden Kommentaren erkennt das System Deinen Namen / Deine Mailadresse und Dein Kommentar erscheint dann sofort.


2 Kommentare:

  1. Peter Fröbel schrieb:

    Guten Abend Horst,

    darf ich auch einen Kommentar schreiben ohne zu kommentieren?
    Nur um zu wissen ob das mit dem kommentieren auch geht, wenn man dann mal was kommentieren muss.
    Das wäre ja jetzt auch der erste Kommentar. Und das traue ich mich dann doch nicht.

    Liebe Grüße vom Peter

  2. Horst schrieb:

    Hi Peter,

    na das klappt doch alles hervorragend hier. Seit gestern nur Erfolgserlebnisse :-)
    Macht richtig Spaß mit diesem CMS.

    Tschöö
    Horst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.